Schlagwort: Klima

Deutschlandwetter im Jahr 2019

Deutschlandwetter im Jahr 2019

Es war sogar das drittwärmste Jahr seit dem Beginn von regelmäßigen Messungen 1881. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach ersten Auswertungen der Ergebnisse seiner rund 2000 Messstationen.

Klimafakten als Grundlage für politische Entscheidungen

Klimafakten als Grundlage für politische Entscheidungen

9. Grönland verliert massiv Eis: Verlust beträgt 250 bis 300 Milliarden Tonnen pro Jahr. 
10. Gletscher und Schnee schwinden: 80 Prozent der beobachteten Gebirgsgletscher verlieren Eismasse. 
11. Das Meereis rund um den Nordpol wird stetig weniger: Rekordminus im Winter 2016/17.