Forecast für Mittwoch, den 03.01.2018

Forecast für Mittwoch, den 03.01.2018

In der kommenden Nacht wird es teilweise sehr turbulent in Deutschland. Grund dafür ist das Wellentief „Burglind“ westlich von Irland. Dieses verstärkt sich in den kommenden Stunden deutlich. In der zweiten Nachthälfte wird der Wind im Westen und Süden Deutschlands erheblich zunehmen. Dabei sind dann verbreitet Sturm- bis Orkanböen möglich. In exponierten Gipfellagen kann es auch zu schweren Orkanböen von mehr als 140km/h kommen. Schwerpunkt der stärksten Böen liegt dabei im Schwarzwald, im Pfälzer Wald und der Nordseeküste. Ab den Mittagsstunden beruhigt sich der Wind wieder.

Forecast für Donnerstag, 05.10.2017

Forecast für Donnerstag, 05.10.2017

  Herausgegeben am: 04.10.2017 21:00 MESZ Forecaster: Philipp Joppe   Aus einem sogenannten Schnellläufer, ein schnell ziehendes Randtief, entwickelt sich in der Nacht zum morgigen Donnerstag ein kleines Sturmtief, welches sich auf Deutschland zu bewegt und über den Norden hinweg zieht.   Quelle: http://www.dwd.de/DE/leistungen/hobbymet_wk_europa/hobbyeuropakarten.html   In der Bodenkarte vom Deutschen Wetterdienst sieht man, dass der…

Read More Read More

Convective Outlook für Mittwoch, den 30.08.2017

Convective Outlook für Mittwoch, den 30.08.2017

Warnstufe 1 wurde herausgegeben durch das Auftreten von Vereinzelten Gewittern mit Starkregen und Mengen bis zu 30 l/m² innerhalb kurzer Zeit, lokal schweren Sturmböen und Hagel mit Korngrößen von über 3cm kommen kann.

Convective Outlook für Dienstag, 15.08.2017

Convective Outlook für Dienstag, 15.08.2017

Warnstufe 1 wurde herausgegeben durch das Auftreten von Vereinzelten Gewittern mit Starkregen und Mengen bis zu 30 l/m² innerhalb kurzer Zeit, lokal schweren Sturmböen und Hagel mit Korngrößen von über 3cm kommen kann.

Convective Outlook

Convective Outlook

Gültig von: 01.08.2017 03:00 MESZ bis 02.08.2017 00:00 MESZ
Warnstufe 2 wurde herausgegeben auf Grund von Auftreten von Starkregenschauern mit Mengen bis zu über 50 l/m² binnen kurzer Zeit, sowie schweren Sturm- bis Orkanböen von mehr als 120 km/h und Hagel mit Korngrößen von mehr als 5 cm.

BEGRIFFSERKLÄRUNG

BEGRIFFSERKLÄRUNG

Begriffe (alphabetisch geordnet): Absinken: Aufgrund von großskaligen synoptischen Prozessen initiierte Bewegungskomponente einer Luftmasse nach unten, wodurch Wolkenauflösung herbeigeführt wird. Tritt häufig auf einer Trogrückseite auf (Gegenteil: Hebung) Cut Off: Austropfungsprozess eines Höhentiefs aus einem Höhentrog (siehe auch Höhentrogbeschreibung) Dynamischer Antrieb: Heben oder Absenken von Luftpaketen (Stauchen oder Strecken von Luftsäulen) durch Annäherung von zyklonalen oder antizyklonalen…

Read More Read More

Convective Outlook für Montag, 31.07.2017

Convective Outlook für Montag, 31.07.2017

Warnstufe 2 wurde herausgegeben auf Grund von Auftreten von Starkregen mit Mengen bis zu über 50l/m² binnen kurzer Zeit, sowie schweren Sturm- bis orkanartigen Böen von mehr als 120km/h. Außerdem kann das Auftreten von konvektiven Fallböen nicht ausgeschlossen werden.

Convective Outlook für Sonntag, 30.07.2017

Convective Outlook für Sonntag, 30.07.2017

Warnstufe 1 wurde herausgegeben durch das Auftreten von Vereinzelten Gewittern mit Starkregen und Mengen bis zu 30 l/m² innerhalb kurzer Zeit, lokal schweren Sturmböen und Hagel mit Korngrößen von über 3cm kommen kann.

Die Grenzen der Vorhersagbarkeit

Die Grenzen der Vorhersagbarkeit

Häufig erhalten wir Anfragen, die das Wetter in ferner Zukunft betreffen. Doch die Wettervorhersage hat ihre Grenzen. Warum es diese Grenzen gibt und wo diese liegen, wird im Folgenden erörtert.

WARNLAGEBERICHT für Deutschland, Montag 24.07.2017

WARNLAGEBERICHT für Deutschland, Montag 24.07.2017

  ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 24.07.2017, 16:00 Uhr Wechselhaft mit Schauern und teils kräftigen Gewittern. In der Nordosthälfte nach und nach einsetzender Dauerregen, dabei gebietsweise Unwettergefahr durch ergiebigen Dauerregen. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 25.07.2017, 16:00 Uhr:  Ein Tief über Mitteleuropa bestimmt derzeit noch mit Ausnahme…

Read More Read More