Autor: Jannis Schneider

Convective Outlook ab Montag, 28. Juni 2021, 17 Uhr

Convective Outlook ab Montag, 28. Juni 2021, 17 Uhr

Herausgegeben: 28.06.2021 – 01:30 MESZ Für den Zeitraum: 28.06.2021 – 17:00 MESZ bis 29.06.2020 – 08:00 MESZ Forecaster: Jannis Schneider   Warnstufe 0 wurde ausgegeben für einen Großteil der Mitte und des Südens aufgrund des Potentials für Gewitter mit mäßigen Blitzraten, kleinem Hagel (bis 1,0 cm), Platzregen (um 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit)…

Read More Read More

Convective Outlook für Sonntag, 20. Juni 2021

Convective Outlook für Sonntag, 20. Juni 2021

Warnstufe 2+ wurde ausgegeben für Teile von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Thüringen und Bayern aufgrund des Potentials für (schwere) Unwetter mit hoher Blitzintensität, Hagel (bis 4 cm), Platzregen (bis um 45 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit), konvektiv bedingten Orkanböen (bis 130 km/h) und einem erhöhten Tornadopotential.

Convective Outlook für Freitag, 18. Juni 2021

Convective Outlook für Freitag, 18. Juni 2021

Warnstufe 2 wurde ausgegeben für Teile von Niedersachsen und Schleswig-Holstein/Hamburg aufgrund des Potentials für (schwere) Unwetter mit hoher Blitzintensität, Hagel (bis 5,0 cm) und heftigem Platzregen (bis um 50 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit).

Convective Outlook für Samstag, den 01. August und Sonntag, 02. August 2020

Convective Outlook für Samstag, den 01. August und Sonntag, 02. August 2020

Warnstufe 2 wurde ausgegeben aufgrund des Potentials für schwere Unwetter mit hoher Blitzintensität, Hagel (bis 3,0 cm) oder großen Hagelansammlungen, heftigem Platzregen (bis um 50 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit), konvektiv bedingten schweren Sturmböen (um 90 km/h), sowie dem erhöhten Potential für Tornados im Bereich der Kaltfront.

Forecast für Donnerstag, 05.10.2017

Forecast für Donnerstag, 05.10.2017

  Herausgegeben am: 04.10.2017 21:00 MESZ Forecaster: Philipp Joppe   Aus einem sogenannten Schnellläufer, ein schnell ziehendes Randtief, entwickelt sich in der Nacht zum morgigen Donnerstag ein kleines Sturmtief, welches sich auf Deutschland zu bewegt und über den Norden hinweg zieht.   Quelle: http://www.dwd.de/DE/leistungen/hobbymet_wk_europa/hobbyeuropakarten.html   In der Bodenkarte vom Deutschen Wetterdienst sieht man, dass der…

Read More Read More